Friedhöfe

BAD SALZUFLEN

Städtische Friedhöfe:

  • Waldfriedhof Obernberg, Gröchteweg 104
  • Friedhof Rudolph-Brandes-Allee
  • Friedhof Ahmsen, Schulweg
  • Friedhof Holzhausen, Alt Holzhauser Str. 29
  • Friedhof Hölsen, Hölser Sundern 25
  • Friedhof Lockhausen, Schötmarsche Str. 5
  • Friedhof Retzen, Wockenbrinkweg 10
  • Friedhof Werl-Aspe, Lockhauser Str. 2
  • Friedhof Wülfer-Bexten, Wülfer Str.
  • Friedhof Wüsten, Berkenstr. 11

Kirchliche Friedhöfe:

  • Friedhof Wüsten,
    Ev.-ref. Kirchengemeinde, Vlothoer Str. 21
  • Friedhof Büxten,
    Gemeindebüro Lockhausen-Ahmsen
  • Friedhof Funeke,
    Ev.-ref. Kirchengemeinde Schötmar, Schloßstr. 33
  • Werrefriedhof,
    Ev.-ref. Kirchengemeinde Schötmar, Schloßstr. 33
  • Friedhof Herforder Str.,
    Ev. Kirchengemeinde, Von-Stauffenberg-Str. 3
  • Friedhof Bergkirchen,
    Ev.-luth. Kirchengemeinde, Bergkirchen 54 
  • Jüdischer Friedhof Schötmar,
    Oerlinghauser Str.
  • Jüdischer Friedhof Bad Salzuflen,
    Werler Str.

LAGE

Innenstadtbereich

  • Zentralfriedhof/Kapelle, Hasselstraße 18, zusätzliche Eingänge von der Pottenhauser und der Ohrser Straße
  • Friedhof Weiße Brede, Ohrser Straße
  • Friedhof Hasselbruch, Pottenhauser Straße 54
  • Friedhof Windheide, Pottenhauser Straße 54
  • Alter Ehrentruper Friedhof, Pivitsheider Straße
  • Jüdischer Friedhof, Flurstraße

Ortsteilfriedhöfe

  • Friedhof Billinghausen, Billinghauser Straße 205
  • Friedhof Hagen, Wittbrede 11
  • Friedhof Hardissen, Hardisser Straße 35, Eingang von der Afrikastraße
  • Friedhof Heiden, Trophagener Straße und Bentruper Straße
  • Friedhof Ohrsen, Friedhofstraße 9
  • Friedhof Pottenhausen, Schlehenstraße 8
  • Friedhof Müssen, Im Heidland 120, Eingang im Heidland und Schieregge
  • Friedhof Stapelage, Stapelager Straße 74 (Ortsteil Hörste)
  • Friedhof Waddenhausen, Soorenheider Straße 1
0 52 32 - 70 25 94
0 52 32 - 70 25 97
Am Großen Holz 10 | 32107 Bad Salzuflen -Hölserheide

CORONA-VIRUS

Wichtige Information:

Es gibt immer noch Maßnahmen zur Risikominimierung und zum Schutz der Bevölkerung . All diese Einschränkungen haben auch einen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit.

Wir möchten sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden vor einer möglichen Infektion schützen. Selbstverständlich liegt es uns auch nach wie vor am Herzen, Ihre Wünsche für die Gestaltung einer Bestattung und individuellen Trauerfeier zu ermöglichen.

Aufgrund der veränderten Situation kommt es jedoch momentan in den Kommunen zu Einschränkungen wie z. B. das nur eine begrenzte Anzahl Trauergäste in die Trauerhallen dürfen. Daran können wir derzeit leider nichts ändern.

Wir befinden uns im Austausch mit den zuständigen Behörden und stehen auch mit Kollegen anderer Bestattungsunternehmen im Gespräch. Über den aktuellen Stand, der unsere Region betrifft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich im Trauerfall verhalten sollen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihre Christiane Wehmeier und Team

s